Direkt zum Hauptinhalt springen

Direkt zur Hauptnavigation springen

189. Rostocker Hafenstammtisch am 17. März 2009

Anlass und Thema des 189. Rostocker Hafenstammtisches am Dienstag, dem 17. März 2009 ab 19 Uhr auf dem Fahrgastschiff „Mecklenburg“ am Liegeplatz 84 im Stadthafen (Zugang Schnickmann-Straße), ist die 6. Nationale Maritime Konferenz, die am 29. und 30. März in Rostock stattfindet.

Dass die Konferenz in Rostock ausgerichtet wird, kommt nicht von ungefähr. Die maritime Wirtschaft in Mecklenburg Vorpommern hat sich in den letzten Jahren überdurchschnittlich positiv entwickelt. Welche Erwartungen knüpfen nun unsere regionale Schiffbauindustrie, die Hafenwirtschaft und Seeschifffahrtsunternehmen sowie Spediteure und Schiffsmakler an die Konferenz?

Unter welchen Bedingungen ist ein weiteres Wachstum der maritimen Wirtschaft Deutschlands und im Besonderen unserer regionalen maritimen Wirtschaft möglich? Müssen Innovationen in der Schiffbauindustrie auch weiterhin intensiv durch die Bundesregierung gefördert werden, um die Wettbewerbsfähigkeit im internationalen Rahmen zu erhalten oder zu verbessern?

Welchen neuen Herausforderungen müssen sich die Seehäfen zukünftig stellen und wie müssen die Seehafen-Hinterlandverbindungen entwickelt werden, um dem steigenden Warentransport gerecht zu werden? Werden Synergie-Effekte zwischen den unterschiedlichen Unternehmen der maritimen Wirtschaft schon optimal genutzt, um fit für die Zukunft zu sein? Wie wirkt sich die Wirtschaftskrise in der Branche aus?

Der Journalist und Stammtischmoderator Horst Marx wird mit seinen Gesprächspartnern diese und weitere Fragen diskutieren. Im Podium nehmen Platz:

Stefan Säuberlich
Geschäftsführer Finanzen und Administration Wadan Yards Germany

Peter Weise
Geschäftsführer Verband Spedition und Logistik Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Wolfgang Ostenberg
Geschäftsführer SWS Seehafen Stralsund GmbH

Manfred Reining
Geschäftsführer Baltic Lloyd Schiffahrt – Spedition - Logistik GmbH.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Bereits ab 18.30 Uhr tritt der Shantychor „De Klaashahns“ auf.

Information
Der Hafenstammtisch ist eine öffentliche Podiumsdiskussion und wird traditionell am 3. Dienstag im Monat durch das Büro Hanse Sail und den Verein der Kapitäne und Schiffsoffiziere Rostock e.V. ausgerichtet. Er widmet sich Themen der maritimen Wirtschaft.

Auf Grund von Umbaumaßnahmen im Baltic Point findet der Hafenstammtisch im Winter und Frühjahr 2009 auf den Fahrgastschiffen der „Blauen Flotte“ im Rostocker Stadthafen oder aus aktuellen Anlässen an anderen Orten statt.