Direkt zum Hauptinhalt springen

Direkt zur Hauptnavigation springen

Online-Buchungen für Ausfahrten mit der MIR

Die MIR gehört zu den modernen Windjammern, von denen in den 80er-Jahren auf der Gdansker Werft insgesamt sieben typgleiche Vollschiffe gebaut wurden.

Unter russischer Flagge laufend, erhalten Kursanten eine maritime nautische Ausbildung zu künftigen Offizieren. In den Wintermonaten der Jahre 1992, 1994 und 1995 erfolgte eine Generalüberholung der Maschinen, der Ruderanlage und eine Ausrüstung mit modernen Navigationsgeräten.

Die MIR gewann das „Grand Columbus Race 1992“ und ist der zur Zeit schnellste Großsegler der Welt. 1999 war sie ebenfalls schnellstes Schiff bei der Hiorten-Regatta von Karlskrona nach Rostock und bot den Mitseglern spannendes Regatta-Segeln auf einem Großsegler.

Schiffstyp: Vollschiff
Heimathafen: St. Petersburg (Russland)
Baujahr: 1987
Länge ü. Alles: 108,60 m
Breite: 14,00 m
Tiefgang: 6,70 m
Segelfläche: 2771 qm

Zur Hanse Sail bietet die MIR einen Tagestörn auf die Ostsee an. Im Reisepreis inklusive sind ein Begrüßungsgetränk und ein Eintopf.

Preis für Ausfahrt MIR zur Hanse Sail 2009

Sonntag, 9. August 2009

10.00 bis 17.00 Uhr: Erwachsene 88,00 EUR

Die Ausfahrt kann bereits jetzt bei der Tall-Ship Buchungszentrale in Rostock über Telefon (0381) 208 52-26/ -64, per E-Mail unter tallshipbooking@gmx.de oder online gleich hier im Internet gebucht werden.

Online-Buchung MIR zur Hanse Sail Rostock 2009